Einrichtung Abholbetrieb

Die Informationen in diesem Kapitel sind nur dann relevant für Sie wenn Sie Daten von der Finanzverwaltung abholen! In diesem Fall startet nach dem Formulardownload automatisch der folgende Wizard: Screenshot: Einrichtungswizard Abholbetrieb

Bei der Einrichtung von ElsterFT für die Datenabholung muss noch ein Zertifikat erstellt und übermittelt werden, das als Identifikationsmerkmal verwendet wird.

Schlüsselverwaltung

Daten werden für Sie aus Sicherheitsgründen so verschlüsselt bereitgestellt, dass ausschließlich Sie die Daten wieder entschlüsseln können. Um diese Sicherheit zu erreichen, wird ein Schlüsselpaar bestehend aus öffentlichem und privatem Schlüssel verwendet.

Zur Verschlüsselung verwendet die Finanzverwaltung Ihren öffentlichen Schlüssel. Daher müssen Sie der Finanzverwaltung vor Produktionsaufnahme Ihren öffentlichen Schlüssel zur Verfügung stellen.

Die so verschlüsselten Daten können ausschließlich mit Ihrem privaten Schlüssel wieder entschlüsselt werden. Daher verbleibt der private Schlüssel auf Ihrem Computer und wird bei der Datenabholung verwendet.

Wenn Sie eine neue Installation von ElsterFT einrichten (z.B. nach einem Rechnerwechsel), dann sollten Sie Ihren Schlüssel aus der vorhandenen Installation übernehmen. Verwenden Sie hierzu die Export und Importfunktionen der Schlüsselverwaltung.

Email-Benachrichtigung

Sie können sich automatisch per E-Mail an einen oder mehrere Empfänger benachrichtigen lassen, falls neue Daten zur Abholung für Sie bereitstehen. Verwenden Sie hierzu bitte die Funktion Email-Benachrichtigung.