Release Notes

ElsterFT 4.5

Änderungen

  • Integration der aktuellen ERiC-Version 29.9.9.9.

ElsterFT 4.4

Änderungen

  • Integration der aktuellen ERiC-Version 27.4.6.0.

ElsterFT 4.3.1

Änderungen

  • Behebung eines Bugs der das Senden an Niedersachsen verhinderte.

ElsterFT 4.3

Änderungen

  • Integration der aktuellen ERiC-Version (26.2.12.0).
  • Umstellung auf Microsoft Visual C++ Redistributables für Visual Studio 2017 - wird mit ausgeliefert und automatisch installiert.
  • Veraltete Zertifikat-Versionen (Schlüssel-Paare) können nicht mehr verwendet werden. Es müsste dann ein neuses Schlüsselpaar generriert werden. Es wird eine Fehlermeldung ausgegeben, falls dies der Fall sein sollte.

ElsterFT 4.2

Hauptversion: Ältere Versionen können ab dem 31.03.2017 nicht mehr verwendet werden!

Änderungen

  • Integration der aktuellen ERiC-Version (25.4.2.0).
  • Herrausgabe einer 64 bit Version für Windows.
  • Windows 8 wird nicht mehr unterstützt. Windows 8.1 wird weiterhin unterstützt.

ElsterFT 4.1

Änderungen

  • Nicht öffentlich erhältliches Release mit erster 64 bit Version für Windows.
  • Integration der aktuellen ERiC-Version (23.4.10.0).
  • Behebung einiger Proxyprobleme
  • Behebung von Logging-Problemen

ElsterFT 4

Hauptversion: Ältere Versionen können ab dem 31.03.2016 nicht mehr verwendet werden!

Änderungen

  • Integration der aktuellen ERiC-Version (23.2.12.0).
  • Unterstützte Betriebssysteme: Windows 10 hinzugefügt
  • Alle Formulare die zum Verfahren KFZ gehören sind beginnend mit dieser Version nicht mehr verwendbar.

ElsterFT 3.9

Änderungen

  • Integration der aktuellen ERiC-Version (22.2.2.0).
  • Aktualisierung der internen Java Laufzeitumgebung (8.60).
  • Abgeholte Daten werden nun intern mit dem nativen ERiC-Elster-Bibliotheken entschlüsselt und nicht mehr über externe Crypto-APIs.
  • Abholformulare mit neuen Elster-Datenarten können von nun an ohne Programmupdate eingebunden werden.

ElsterFT 3.8

Hauptversion: Ältere Versionen können ab dem 31.03.2015 nicht mehr verwendet werden!

Änderungen

  • Integration der aktuellen ERiC-Version (21.2.10.0).
  • Aktualisierung der internen Java Laufzeitumgebung (8.25).

ElsterFT 3.7.1

Fehlerbehebungen

  • mkjob -run funktioniert wieder. Die Verarbeitung von Aufträgen per Kommandozeile war in 3.7 defekt.
  • Bei der Datumseingabe in den Sende- und Abholeditoren werden nur noch Jahreszahlen bis 9999 akzeptiert.

ElsterFT 3.7

Änderungen

  • Liste der unterstützten Betriebssysteme: Windows 8 hinzugefügt, Windows XP entfernt
    Microsoft hat den Support und die Entwicklung von Sicherheitsupdates für Windows XP im April 2014 endgültig eingestellt. Damit ist dieses Betriebssystem nicht mehr für die sichere Übertragung von Daten geeignet.
    ElsterFT kann eventuell noch mit Windows XP verwendet werden, es wird jedoch keine Unterstützung bei daraus resultierenden Problemen geleistet.
  • Keine Installation einer Java-Laufzeitumgebung mehr notwendig.
    Es wird nun grundsätzlich ein eingebettetes Java verwendet, das keine Auswirkungen auf die Betriebsumgebung hat.
  • Keine manuelle Installation der Visual C++ Laufzeitkomponenten mehr notwendig, dies erfolgt nun automatisch während des ElsterFT-Setups (siehe Systemvoraussetzungen).
  • Integration der aktuellen ERiC-Version 20.2.6.0.
    Unterstützung der neuen Datenart GEWBA.

ElsterFT 3.6.1

Wartungsrelease mit kleinen internen Änderungen.

Änderungen

  • Sendeaufträge: Das Versenden von leeren Dateien wird nun durch das Programm geprüft und verhindert.
  • Die Schlüsseldatei pubKey wird nicht mehr benötigt: Sie wird weder beim Erzeugen eines neuen Schlüssels angelegt noch beim Import oder Export berücksichtigt.
  • Umfangreicheres Diagnoselogging für Fehlerberichte.
  • Integration der aktuellen ERiC-Version 19.3.2.0.

ElsterFT 3.6

Hauptversion: Ältere Versionen können ab dem 31.03.2014 nicht mehr verwendet werden!

Neuerungen

  • Bei der Einrichtung einer Neuinstallation öffnen sich jetzt selbstständig Wizards und unterstützen den Anwender bei den folgenden Schritten: Formulardownload, Schlüssel erstellen, Schlüssel versenden, Email-Benachrichtigung.
  • Neuer Updatemechanismus:
    • Wizard für den Download von Updates eingeführt.
    • Über vorliegende Updates wird nur noch in der Menüleiste informiert. Nur wenn diese zwingend erforderlich sind öffnet sich wie bisher beim Start automatisch ein Download-Dialog.
    • Nach Update-Download und Beendigung von ElsterFT öffnet sich automatisch das Verzeichnis mit der Update-Datei.
    • Automatische Updateprüfung kann nicht mehr deaktiviert werden.
  • Sendeaufträge: Das Feld Übermittlungsnummer kann über die Optionen deaktiviert werden.
  • Abholaufträge: Das Eingangsverzeichnis ist konfigurierbar.
  • Option "Aufträge nach Verarbeitung löschen" kann nun getrennt für Sende- und Abholaufträge gesetzt werden.

Änderungen

  • Integration der aktuellen ERiC-Version (19.4.2).
    Unterstützung der neuen Datenart KOFZ.
  • Überarbeitetes Layout, insbesondere der Wizards: Dieses passen sich jetzt besser an Vergrößern / Verkleinern an und funktioneren auch zusammen mit der Betriebssystemeinstellung "Große Schriftarten verwenden".
  • Dialog für die Erzeugung von Daueraufträgen vereinfacht.
  • Verbesserte Fehlerbehandlung, wenn die Datenübertragung mit einem Netzwerkfehler scheitert.

Fehlerbehebungen

  • Keine flackernden Dialoge mehr beim Programmstart / Formulardownload.
  • Bessere Erkennung der System-Proxyeinstellungen.
  • Wenn mit einem einzigen Abholauftrag mehr als 100 neue Dateien gleichzeitig abgeholt werden dann konnte bisher in seltenen Fällen ein Netzwerfehler zu Datenverlust führen.

ElsterFT 3.5

Neuerungen

  • Datensicherungswizard: Mit diesem können die Einstellungen, Formulare und Zertifikate in eine Datei exportiert und von dort wiederherstellt werden, z.B. nach einer Neuinstallation.
  • Wizard für den Formulardownload eingeführt. Von diesem werden automatisch alle zur Kennung passenden Formulare heruntergeladen, ohne dass diese einzeln ausgewählt werden müssen.
  • Mehrere Benutzerkennungen: Werden Formulare mehrfach mit verschiedenen Kennungen heruntergeladen, dann können diese jetzt gemeinsam verwendet werden. Bei der Auftragserzeugung muss dann lediglich die richtige Kennung ausgewählt werden.

Änderungen

  • Abholformular: Die Angabe des Empfängers ist nicht länger nötig. Diese Information wird ab jetzt automatisch ermittelt.
  • Layout des Editors für Sende- und Abholformulare verbessert.
  • Schlüssel dürfen jetzt Umlaute in den Feldern Organisation, Stadt und Adresse enthalten.
  • Integration der aktuellen ERiC-Version (18.3.4.69172).
  • Erhöhte SSL-Sicherheit beim Herunterladen von Formularen und Programmupdates.

Fehlerbehebungen

  • Abgeholte Nutzdaten werden ab jetzt immer korrekt abgelegt, auch dann wenn die BeschreibungsDatei fehlerhaft ist.
  • Option -runonce: Fehler beim Verschieben der Beschreibungsdateien behoben.

ElsterFT 3.4

Neuerungen

  • mkjob.bat -run
    Startet den Scanner ohne grafische Oberfläche von der Kommandozeile aus und wartet bis er abgeschlossen ist. Diese Funktion erlaubt es, die Erstellung von Aufträgen und die Datenübertragung vollständig mit Skripten zu automatisieren. Dadurch wird die Option elsterft.exe -runonce nicht mehr benötigt und demnächst entfernt.

Änderungen

  • Das Feld "Quelldatei" bei Sendeaufträgen ist jetzt editierbar.
  • Auftragseditor: Comboboxen werden nur noch angezeigt, wenn es mehrere Auswahlelemente gibt.
  • Abholoptionen: Diese erscheinen nicht mehr in Optionen, sondern werden im Auftragseditor von Abholaufträgen festgelegt.
  • PublicKey-Formular: Die Quelldatei ist nun fest vorgegeben.
  • Das Feld "Email-Adresse" in den Optionen wurde entfernt. Stattdessen wird die Adresse jetzt direkt im Email-Formular eingegeben.
  • Wiedervorlage und Aktuell wurden in der Baumansicht zusammengefasst: Sie erscheinen jetzt gemeinsam unter "Aktuell".
  • Es wird nur noch das Look & Feel des Betriebssystems verwendet. Das entsprechende Menü entfällt damit.
  • Integration der aktuellen ERiC-Version (17.3.8.62547).

Fehlerbehebungen

  • Fehler behoben, der die Ausführung der mkjob.bat unmöglich gemacht hatte.
  • Performanceverbesserungen beim gleichzeitigen Abholen von mehreren Dateien in einem Vorgang.
  • Programmstart beschleunigt, insbesondere dann wenn sehr viele Beschreibungsdateien einzulesen sind.

ElsterFT 3.3.1

Änderungen

  • Integration der aktuellen ERiC-Version (16.2.8.59870).
  • Bei dem Datendownload per HTTP werden bei einem Fehler mehr Informationen angezeigt. Außerdem sollten jetzt auch komplexere Netzwerkkonfigurationen unterstützt werden.
  • Beim Senden von Dateien wird während der Verschlüsselung durch ERiC ein Fortschrittsbalken angezeigt.
  • Der ElsterFT-Uninstaller entfernt nicht mehr die Benutzereinstellungen und Formulare. Weiterhin gelöscht werden sämtliche Programm-, Log- und Beschreibungsdateien und sowie alle abgeholten Dateien.

Fehlerbehebungen

  • Durch einen einzigen Abholungsauftrag können wieder mehr als 100 Dateien gleichzeitig abgeholt werden.
  • Speicherverbrauch beim Abholen großer Datenpakete gesenkt.
  • Auftrag erzeugen: In seltenen Fällen konnte es passieren, dass sich der Auftragsdialog nicht geöffnet hat.

ElsterFT 3.2

Fehlerbehebungen

  • Alle Datenabholungsverfahren werden jetzt fehlerfrei unterstützt.
    Downgrades auf ElsterFT2 sind damit nicht mehr nötig.
    ElsterFT2 sollte nicht länger verwendet werden: Das Produkt erreicht zum 30.11.2012 das Ende seines Lebenszyklus und kann danach nur noch max. 1 Monat zur Datenübertragung eingesetzt werden.
  • Fehler beim Verschieben von Auftragsdateien korrigiert. Diese konnten bei der gemeinsamen Nutzung des Produktes durch verschiedene Benutzer mit unterschiedlichen Berechtigungen auftreten. (z.B. Installation auf einem Netzlaufwerk).
  • Das Setzen der Umgebungsvariable ERIC_HOME hat keine Auswirkungen mehr. Es wird ab jetzt immer die in ElsterFT eingebettete ERiC-DLL verwendet.

Änderungen

  • Wenn bei der Datenübertragung mit ERiC Fehler auftreten, dann werden die Aufträge ab jetzt immer in die Wiedervorlage gelegt, damit erneut versucht wird, sie zu verarbeiten.
  • Fehlerberichte können auch im normalen Anwendungsmodus erstellt werden, nicht nur im Debugmodus.
  • Neue kostenfreie Telefonummer der Elster-Hotline in "Über ElsterFT..." eingetragen.

ElsterFT 3.1

Bekannte Probleme bei der Datenabholung in 3.0/3.1

  • Bei der Abholung von Nicht-Textdaten, z.B. PDF oder Bildern, kann es zu Fehlern kommen.
  • Nutzdateien die entpackt größer als 300MB sind können nicht abgeholt werden.
  • Bitte führen Sie in beiden Fällen ein Downgrade auf ElsterFT 2.10 durch:
    1. Download des Setups https://www.elsterft.de/download/ElsterFT2.10.2.cry.exe
    2. Installation von ElsterFT2
    3. Wiederherstellen des alten Zertifikatformates:
      Falls im ElsterFT-Programmverzeichnis das Verzeichnis PSE_old_{Zeitstempel} vorhanden ist, dann löschen Sie bitte das Verzeichnis PSE und benennen Sie PSE_old_{Zeitstempel} in PSE um.
  • Diese Probleme werden mit ElsterFT3.2 behoben sein.

Änderungen zu 3.0.5

  • Verbesserte ERiC-Schnittstelle - bessere Performance und niedrigerer Speicherverbrauch.
  • Downgrade auf ElsterFT 2.10.2 vereinfacht.

Fehlerbehebung

  • In den übermittelten Beschreibungsdateien beim Versenden fehlten in 3.0.5 einige Informationen gegenüber 2.10.2.
  • Beim Versenden von Dateien wird wieder automatisch das zuletzt gewählte Verzeichnis angezeigt.
  • Das Erzeugen von Aufträgen konnte in 3.0.5. sehr selten mit einem Fehler abbrechen.
  • Windows 7: Zum Ausführen des Programms werden keine Adminrechte mehr gebraucht.

ElsterFT 3.0.5

Systemvoraussetzungen

  • Benötigte Java-Runtime: mindestens 1.6.18, nur in der 32bit -Version!
  • Netzwerk-Konfiguration: Bei Abholaufträgen müssen die Elster-Server von nun auch per HTTP Port 8080 erreichbar sein.

Änderungen

  • Integration der aktuellen ERiC-Version (16.2.X)
    Dadurch interne Umstellung von EOH auf Elster-XML v.4.10 und den Einsatz von X.509 Zertifikaten
  • Neue Funktion: "Hilfe" -> "Fehlerbericht erstellen"
  • Aufträge: Eigenschaftsinformation per Kontextmenü
  • Auswahl der Java-JRE: Sollte sich eine Java-Installation im Ordner [ElsterFT-Programmverzeichnis]/jre befinden, dann wird diese bevorzugt verwendet.
  • Übersichtlichere Fortschrittsanzeige während der Auftragsverarbeitung
  • Automatisch fortlaufende Vorbelegung der Übermittlungsnummer
  • Die Unterstützung für die nicht mehr verwendeten Formulare "Lohnsteueranmeldungen" und "Umsatzsteuervoranmeldungen" wurde eingestellt.

Fehlerbehebung

  • Parallelausführung nicht mehr möglich: Der Programmstart wird abgebrochen, falls dieselbe Installation bereits läuft
  • Fehlermeldung statt Absturz, falls ERiC nicht verwendbar ist.
    Ursache davon sind meist fehlende C++-Libraries oder die Verwendung einer 64bit Java-Runtime.
  • Zahlreiche kleinere Anzeigefehler behoben
  • Protokollierungssystem überarbeitet, u.a. eigenes Logging für mkjob.bat eingeführt
  • Auftragsverwaltung: Speicherverbrauch massiv reduziert, dadurch können jetzt deutlich mehr Beschreibungsdateien verwaltet werden.